Veteranen unterstützen

Familieninteraktion

In einem roten Kanu, paddeln ein Mann und eine Frau. In der Mitte sitzt ein Kind.

Passt dazu:

„Familieninteraktion“ ist ein sozialpädagogisch begleitetes Wochenendseminar für seelisch Verwundete sowie deren sekundärtraumatisierte Angehörige.

Ziel ist die Förderung der verloren gegangenen Interaktion innerhalb der Familien durch gemeinsame Aktivitäten, aber auch zwischen betroffenen Familien zum gemeinsamen, sozialpädagogisch angeleiteten Erfahrungsaustausch in Erholungsatmosphäre.

Die Familieninteraktion im März 2022 war ein voller Erfolg, seht selbst: 

weitere Beiträge

Nahaufnahme eines kleinen Schmetterlings, der auf einer größeren lila Blüte sitzt.

DONATE NOW